, , ,

Neu 2018 Fast & Furious Zimmermann

Noch standen die Fragezeichen über den Köpfen der Kirmesfans, nun schaffen wir Klarheit und zeigen euch die Bewerbung des neuen Fahrgeschäfts. FAST & FUROUS ist der bekannte Kinofilm von dem es inzwischen 8 Teile gibt und  daraus wird sich das ganze Thema des  Fahrgeschäftstypen „Orbiter“ drehen. Autoreifen und bekannte Szenen aus dem Film so wie der Film Schriftzug finden Platz an der Attraktion die im Sommer ans deutsche Kirmesnetz gehen soll. Bei genauerem betrachten der Bewerbung ist es allerdings fraglich ob das Geschäft auch genau so präsentiert wird da einiges so sicher nicht umsetzbar ist. Wir freuen uns dennoch auf das neue Geschäft und wünschen der Familie Zimmermann jetzt schon viel Erfolg.

, , ,

Star Dancer 2.0

Die Schaustellerfamilie Störzer hat derzeit  3 Fahrgeschäfte, das neueste ist der in Deutschland einzigartige Technical Park Pegasus „Black Out“.  Neben dem Black Out wurde auch der Twister der Familie mit neuester LED Technik ausgestattet und macht Optisch richtig etwas her. Das dritte Geschäft ist der ebenfalls in Deutschland einzigartige Nauta Bussink Break Dance „Star Dancer“.

Der Star Dancer bekommt nun über die Winterpause eine komplett neue RGB LED Bleuchtung die dem Geschäft angepasst wird. Wer jetzt dachte das die Beleuchtung alles ist täuscht sich, denn der Star Dancer bekommt eine komplett neue Rückwand mit ebenfalls neuer Beleuchtung und Gestaltung.

, ,

Skyfall 2018 auf Deutschlandtour

Skyfall, der größte und erste mobile Freifallturm mit 80 Metern begeistert ab 2018 seit 5 Jahren die kleineren und großen Fahrgäste. Es ist der Prototyp der zusammen mit Funtime und der Schaustellerfamilie Goetzke entwickelt wurde und nach wie vor der erfolgreichste 80m Turm in der Schaustellerbranche. Normal ist der Turm jedes Jahr von März bis Mai in Paris, doch dieses Jahr nicht, denn der Skyfall setzt zur großen  Jubiläumstour in Deutschland an. Einige Plätze sind bereits bekannt, so z.B. Frankfurt und Hof

Der größte und erste echt mobile 80m Freifallturm wird noch viele weitere Plätze halten und auch die ein oder andere Überraschung für seine Fans bereithalten. Sobald wir den kompletten Tourplan veröffentlichen dürfen geben wir euch natürlich auf Facebook bescheid.

, , ,

Beschickung Frühlingsvolksfest Nürnberg

Das Nürnberger Volksfest ist das größte Volksfest in ganz Franken und hat immer einige Higlights an Fahrgeschäften im Programm. In diesem Frühjahr gibt es zum Frühlingsvolksfest aber gleich mehrere Highlights zu Erleben, so steht z.B. ein Riesenrad von Willenborg,  der neue Jules Verne Tower von Goetzke, Mr. Gravity von Oberschelp und viele mehr.

Die komplette Liste aus alten und neuen Beschickern gibt es hier:

NEU: WILLENBORG RIESENRAD Riesenrad mit 36 Gondeln
NEU: JULES VERNE TOWER Der höchste mobile und voll thematisierte Riesenkettenflieger der Welt
NEU: GRAVITY Hoch-Rundfahrgeschäft mit Showcharakter
HÖLLENBLITZ Völlig neues Entertainment: Fahrt durch eine verlassene Mine
HANGOVER Der höchste transportable Gyro-Drop-Tower
der Welt mit 85 m Höhe
WILDE MAUS Die Familienachterbahn mit noch attraktiverem Lichtdesign
G-FORCE – THE RIDE Besonderer Flugspaß ohne Überkopf-Fahrt
PIRATENFLUSS Die Wildwasserbahn für die ganze Familie
TECHNO POWER Hoch-Rund-Fahrgeschäft
SPACE PARTY Die Schaukel mit dem Dreh
TWISTER Familienachterbahn
PLAYBALL Vergnügungsanlage für die ganze Familie
BREAKDANCE Das Kultgeschäft
DISCO EXPRESS Der Klassiker mit dem ansprechenden Musikprogramm
NEU: LASER-PIX Die erste transportable interaktive Erlebnisbahn
NEU: 7D-KINO Ort der Illusionen und Träume – das Publikum entscheidet!
GEISTERSCHLANGE 4-Etagen-Geisterbahn
NEU: DIE GROSSE SPASSFABRIK Ein Abenteuer mit Professor Spaß auf Freizeitparkniveau
ATLANTIS Glasirrgarten im neuen Design
HAPPY FAMILY Laufgeschäft mit fünf Ebenen
FUN STREET Spaß-Abenteuer-Simulationsanlage auf 2 Etagen

Quelle: Süddeutscher Schaustellerverband

, , ,

Bauer präsentiert die erste VR Wasserbahn

Der Schweizer Schaustellerbetrieb Bauer peäsentiert ab 2018 eine gebrauchte Wasserbahn die in Eigenregie komplett neu gestaltet wurde. Das neue Design sieht super aus und richtet sich wie bei vielen Wasserbahnen an Piraten, deshalb auch der Name Piraten Fluss, auch Schneider besitzr eine Wasserbahn mit diesem Namen.

Ganze 3 Abfahrten werden für Fahrspaß und Nässe bei den Fahegästen sorgen. Aber nicht nur die 3 Abfahrten sind besonders, denn die Anlage wird über VR Brillen verfügen und einen eigens Angefertigten 360° Film zeigen.

, , , ,

Olympia Looping und Aussichtsturm 2018 zu Gast im Prater

Der Olympia Looping von Barth wird nach einem Jahr Pause in 2018 wieder auf dem Prater in Wien stehen und nur für das Oktoberfest auf Reise gehen. zudem ist auch von einem Aussichtsturm die Rede dieser wird auch auf dem Pratergelände aufgestellt, als Beispielbild hat man den City Skyliner genommen. Ob dieser aber auf den Prater kommt und für wie lange ist unbekannt, denn schließlich könnte es sich auch um einen anderen Aussichtsturm handeln. Der Wiener Prater erhält immer mehr Zuspruch von deutschen Schaustellern, so war z.b. letztes Jahr auch der Höllenblitz von Renoldi dort anzutreffen.

, , ,

Heidi – The Ride , ein neuer Coaster für die Kirmes

Beispielbild

Wir berichteten bereits das Ewald Schneider und Familie neben dem Power Tower 2 und den Hangover Tower eine weitere Attraktion bekommen werden. Nun gibt es Klarheit und auch wir dürfen darüber sprechen. Es wird nicht wie manche vermutet haben ein neuer Towerride sondern eine Achterbahn mit einer mobilen Weltneuheit. Heidi – The Ride wird die neue Bahn heißen und wird von HAB und Reverchon gebaut, die Anlage wird wird eine neuartige Spinning Mouse. Nun kommen wir auch schon zur „Weltneuheit“ für Mobile Kirmesachterbahnen, statt einem normalen Lift wird man mit Launchantrieb auf 28km/h den Lift hinaufgeschossen und bekommt dabei ein ganz neues Gefühl und ist deutlich schneller am höchsten Punkt als mit einem normalen Kettenlift.

Aber nicht nur der Lift unterscheidet sich von den bereits bestehenden Anlagen sondern auch die einzelnen Gondelwagen, denn diese drehen sich deutlich schneller als die Vorgänger und sorgen somit für noch mehr Fahrspaß. Ans Netz gehen soll die Anlage laut Schneider im Herbst 2018.

, , , ,

Aus Psychodelic wird Kaleidoskop

Die Kasseler Schaustellerfamilie Nier hat das von Karl Häsler als Psychodelic gebaute Geschäft gekauft und wird es ab 2018 als Kaleidoskop in der momentan kommenden Steampunk-Optik neugestalten. Plastische Bilder so wie die neue Gestaltung sind aus der Feder des Atelier EK aber auch Karl Häsler wird einige seiner Ideen mit in das Geschäft einbauen und hilft an der Umsetzung. Neu wird ein Kälte- und Wärmeraum sein der im Laufparkour auf die Gäste wartet, aber auch eine Drehtonne in dem sich die Gäste wie in einem visuellen Kaleidoskop befinden wird es geben und ein weiteres Highlight darstellen.

Auch wird die neueste LED Technik im Geschäft verbaut die es derzeit auf dem Markt gibt und wird für besonders eindrucksvolle Lichteffekte sorgen. Die bekannten Geschäfte unter Nier bleiben weiterhin auf Tour.

, , , ,

Das wird der „Around the World XXL“

Wir berichteten bereits das der Condor von Maier verkauft wird und in die Niederlande zu van der Beek geht. Nun ist die Anlage bereits abgeholt worden und in der Heimat angekommen. Jetzt kommt die optische Veränderung von Condor zu Around the World, hierfür haben wir ein paar Artworks bekommen wie der Turm in Zukunft aussehen soll. Alles wird neu gemacht von der Turmlackierung bis zur Rückwand, uns gefällt das neue und frische Design sehr und wir freuen uns wenn wir den Turm auch einmal bei uns in der Nähe sehen.