Seit Monaten grübeln die Fans was hinter dem neuen Fahrgrschäft X-Force von Klinge steckt und nun hat New Rides Europe die KMG Produkte an den Mann bringt die Katze aus dem Sack gelassen. Das der X Force ein neuer Produkttyp und Prototyp von KMG wird war bereits klar, auch Mike Klingr hat bereits das ein oder andere Häppchen auf Facebook veröffentlicht gehabt. Bei X Force handelt es sich um den Fahrgeschäftstypen  „Surf Ride“ , eine Mischung aus Top Spin und Discovery, nur eben Familienfreundlich.

Auf und Ab bewegungen, vor- und rückwärts sorgen für den Fahrspaß. Aber dem noch nicht genug, denn die Gondeln von denen es 2 für je 8 Personen gibt drehen sich auch noch um die eigene Achse, somit ist der Fahrspaß von jung bis alt  garantiert.

Die Anlage ist auf einem Mittelbauwagen verbaut und laut KMG braucht man zu 2 nur 30 Minuten zum Auf- und Abbau.

Der Tüv wird die Anlage mitte Juli unter die Lupe nehmen und prüfen ehe sie Anfang August ans Netz geht.

Bilder u. Quelle:  New Rides Europe

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.