VR Rides sind in Freizeitparks inzwischen nicht mehr weg zu denken, aber auch auf der Kirmes tut sich 2017 etwas, Familie Greier bringt in 2017 einen voll Thematisierten Ride auf die deutschen Festplätze die alles andere im Bespaßungssektor in den Schatten stellt. Die mit liebe Gestaltete Front lädt zum Abenteuer und träumen ein.Dr. Waldorf  der größte Animatronik der Welt mit 24m Höhe und einem Gewicht von 100 Tonnen begrüßt bereits draußen die Gäste und gibt Infos was einen erwartet.

Wie lang der Ride geht ist noch nicht bekannt, allerdings wird ein extra Film dafür angefertigt und es handelt sich wohl um eine Mack Anlage (Nicht VR). Die ganze Anlage wird mit Liebe und bis ins kleinste Detail geplant und soll ab Sommer 2017 die Gäste verzaubern. 

 

Fotos: Greier

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.