Beiträge

, , ,

Oktoberfest 2017: Besckickung

Richtige Neuheiten gab es seit dem Skyfaöö von Goetzke auf dem Oktoberfest ja nicht mehr wirklich,doch mit dem Oktoberfest 2017 kommen gleich 7 Neuheiten auf die Wiesn. Für des einen Glück ist des anderen Leid, so sind einige Stammbeschicker ab diesem Jahr nicht mehr dabei.

Als besonderes zu erwähnen ist noch die neue Geisterbahn von Kunz die auf dem Oktoberfest Premiere feiern wird.

Liste is ja scho draussen

Oktoberfest München
16.09.2017 – 03.10.2017

Olympia Looping – Barth
Alpina Bahn – Bruch
Höllenblitz – Renoldi
Wilde Maus – Münch [Doppelanlage]
Drifting Coaster – Ahrend (NEU)
Wildwasserbahn – Löwenthal
Rio Rapidos – Kaiser

Break Dancer – Aigner
Break Dance No.1 – Grünberg-Kaiser
Fahrt ins Paradies – Schleifer
Rund um den Tegernsee – Zettl
Calypso – Winheim
Parkour – Aigner
Krinoline – Niederländer
Voodoo Jumper – Schäfer (NEU)
Techno Power – Eckl
Kettenflieger – Kalb
Wellenflug – Fahrenschon (NEU)
Wellenflug – Stranninger
Flipper – Zehle
Playball – Clauß
Jules Verne Tower – Goetzke (NEU)
Toboggan – Konrad
Free Style – Agtsch
Cyber Space – Kaiser
XXXL Racer – Goetzke (NEU)
Mondlift – Zehle
Flip Fly – Clauß
Top Spin Fresh – Zehle
Top Spin No.1 – Bausch
Münchner Rutsch’n – Stey
High Energy – Kaiser
Skyfall – Goetzke
Power Tower 2 – Schneider
XXL Höhenrausch – Goetzke (NEU)
Riesenrad – Willenborg
Russenrad – Koppenhöfer
Skater – Kaiser

Omni – Kinzler
Jumanji – Haas
Lach+Freu-Haus – Distel
Der Große Irrgarten – Rasch
Amazonas – Agtsch
Floh-Circus – Birk
Mäuse Circus – Bruck-Plexnies
Mäuse Theater – Rosai
Hex’n Wipp’n – Zehle
Hexenschaukel – Keller
Revue der Illusionen – Schmitz-Reutlinger
Velodrom – Münchner Schausteller Stiftung
Auf geht’s beim Schichtl – Schauer
Motodrom – Ganslmeier
Steilwand – Wissinger
Teufelsrad – Feldl
Rotor – Pluschies
Encounter – Häsler
Geisterbahn – Judenhofer-Kunz (Premiere)
Geisterschloss – Judenhofer-Kunz
Fahrt zur Hölle – Dom-Jollberg
Nostalgie Geisterbahn – Eckl
Looping the Loop – Marquis
Autoscooter Scooter Zone – Kollmann
Autoscooter Euro Scooter – Kollmann
Autoscooter – Steinhart
Autoscooter – Geier
Autoscooter – Distel

Quelle: Kirmesbeschickungen

, , ,

Problemwiesn – Terrorangst oder nur das Wetter?

Das Oktoberfest wurde am Samstag zum 183 mal feierlich und mit nur zwei Schlägen vom Oberbürgermeister Dieter Reiter eröffnet, doch seit dem Anstich der Wiesn bleiben die Besucher an den Fahrgeschäften und den Biergärten der Festzelte aus. Die Frage ist nur liegt es an der Terrorangst die verbreitet wird oder doch nur am miesen Wetter das über dem Festgelände herrscht. Viele Schausteller haben die ersten Tage 75% einnahmen gehabt als letztes Jahr und auch über 600.000 Besucher haben im vergleich zum Vorjahr gefehlt.  

Fakt ist das Münchner Oktoberfest ist eines der sichersten Feste in ganz Europa, dennoch wurden die Sicherheitsbestimmungen in diesem Jahr nochmals erhöht um den Gästen einen Angenehmen Besuch zu ermöglichen. Es gibt nun stenge Rucksack- und Taschenkontrollen, einen Sicherheitszaun der die Wiesn bis auf die 4 Eingänge komplett  einzäunt, über 100 zusätzliche Sicherheitsbeamte wurden geordert, der U-Bahnbereich wurde umgelegt uvm. 

Wir können euch auch in diesem schweren Jahr nur einen Oktoberfestbesuch empfehlen, denn das Oktoberfest ist bestens gesichert und ein einmaliges Erlebnis Weltweit. Den Münchner Schaustellern auf der Wiesn wünschen wir künftig bessere Geschäfte und schicken ein besseres Wetter. 

, , ,

Wies’n Countdown

Es ist das größte Volksfest der Welt und findet Jährlich auf der Theresienwiese in München statt. Die Rede ist natürlich vom Oktoberfest, dass in diesem Jahr die kleine Wiesn feiert und bereits nächste Woche Los geht. Die Bebauung in diesem Jahr ist durchaus mal etwas anderes, so steht das Riesenrad wieder auf seinem früheren Platz und der Skyfall steht auf seinem Premierenplatz von 2012. Das Oktoberfest ist neben dem größten allerdings auch eines der teuersten Feste in Deutschland, so kosten die Fahrgeschäfte zwischen 5-8 und die Achterbahnen sogar bis zu 13,00€. Aber auch Essen und Getränke sind auf der Theresienwiese sehr teuer, dennoch kommen jährlich über 5 Millionen Gäste aus aller Welt nach München um den Ausnahmezustand Wiesn zu besuchen. Sollte es jemand übrigens nicht zum Oktoberfest schaffen kann man sich das Spektakel täglich auf dem Bayrischen Rundfunk ansehen.

Hier ist der Lageplan zum diesjährigen Oktoberfest: Oktoberfest Lageplan 2016

, ,

Wies’n wird eingezäunt

Die Terroranschläge die in der letzten Zeit geschehen sind stecken vielen noch tief in den Knochen, viele sind verunsichert und haben auch Angst. Gerade an Orten wo sich Menschen versammeln geschehen oft schlimme dinge, so könnte auch das Oktoberfest einer dieser Orte sein. Ein neues Sicherheitskonzept soll nun die Menschen besser schützen, so wird die Zahl der Polizei verdoppelt, mehr Security eingesetzt und nun seit der heutigen Pressekonferenz wohl auch ein Zaun um das Gelände gebaut, an den Eingängen werden Taschenkontrollen durchgeführt so soll es Massiv erschwert werden etwas mit hineinzuschmuggeln. Ob es den Terror ganz ausschließt beleibt offen, allerdings ist es dennoch ein richtiger und vor allem wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

, , ,

Kein Tegernsee auf der Wiesn

13315255_1026028914131716_8364089786445143218_nViele Fans sind betrübt über die Nachricht das das Kultgeschäft „Rund um den Tegernsee“ dieses Jahr nicht auf dem Oktoberfest in München steht. In Diesem Jahr findet die kleine Wiesn statt, auf dieser werden sowieso einige Geschäfte nicht zugelassen da der Festplatz kleiner ist. Allerdings war das Geschäft von Hohmann die letzten 48 Jahre Stammbeschicker auf der Münchner Wiesn. Das Geschäft steht soweit wir wissen allerdings auch auf keinem anderen Platz in Deutschland. Wir hoffen das der Klassiker nächstes Jahr wieder Platz auf die Wies’n und  auf andere Festplätze findet.

 

, , , , , ,

Neue Turbiene für Cortney (München)

turbine-flashex01Laut Infos eines Schaustellers, soll Cortney/München für 2016 ebenfalls eine Turbine von Mondial erhalten. Somit könnte auf der kleinen Wiesn 2016 ein neuer Ride stehen. Die Turbine die an Cortney ausgeliefert wird ist allerings nicht mit dem Gladiator oder dem Flasher zu vergleichen, denn die Anlage hat geringere Grundmaße und laut Hersteller einen anderen und leichteren Aufbau. Ob die Anlage dann auch kleiner ist als die anderen ist nicht bekannt.

 

Foto: Mondial

, , , ,

2016: Neues Hackerzelt auf dem Oktoberfest

1246758250-hackerzelt-1a09Eines der beliebtesten Festzelte auf dem Oktoberfest, das Hacker Festzelt wird es so in 2016 nicht mehr geben. Der Wiesnwirt hat bekanntgegeben das es für 2016 ein komplett neues Festzelt geben wird. Der „Himmel der Bayern“ wurde regelmäßig renoviert aber seit über 20 Jahren ist nicht mehr große geändert worden. 

Das Zelt bekommt eine komplett neue Lüftungsanlage und ein komplett neues Grundgerüst. Mit dem Neubau könne  man Theoretisch sogar noch höher und breiter bauen, die Voraussetzung hierfür ist allerdings die Genehmigung  der Stadt. Der Himmel und die Sterne bleiben den Festzeltbesuchern übrigens erhalten. Was allerdings weicht ist der jetzige Wiesnwirt Toni Roiderer, denn der Vater übergibt das Zepter ab 2016 seinem Sohn Thomas Roiderer. Allerdings bleiben die Eltern auch weiterhin teil des Hacker Teams.

 

Bild: Oktoberfest-live.de

, , , , ,

Techno Power läuft wieder

Die unendliche Geschichte vom Techno Power ist bald doch zu Ende erzählt: Die Betreiber des Techno Power wissen jetzt, wieso  ihr Fahrgeschäft pausieren musste: Ein Ventil, das den Ölfluss steuert, war kaputt. Es sendete eine permanente Fehlermeldung in die Elektronik. Um 16.15 Uhr sollte ein Flugzeug mit dem Ersatzteil aus Hamburg in München landen. Die Schausteller sind „sehr optimistisch“, dass der Techno Power am Mittwoch fährt.  

, , ,

Oktoberfest 2015 kurz und knapp

lang is ja nimmer hin zum Oktoberfest 2015 deshalb hier mal Neuerungen, Infos,
Fahrgeschftsneuheiten und Lageplan.

Vor ab für Bierfreunde wird die goldene Maß erstmals über 10,- € kosten die Preise variieren
zwischen 10,20€ und 10,90€.

Für Fahrgeschäftsfans gibt es neben dem 2. Gastspiel von Blumes The Tower Eventcenter das Dämonium des gleichen Schaustellers, die Riesenschaukel „Konga“ (dank Münchner Kennzeichen) und auch das Future World jetzt Zinnecker ist mit dabei. Interessant ist evtl. noch das die Cobra dieses Jahr nicht auf der Wiesn steht.

Der Lageplan des Oktoberfestes ist dieses Jahr besonders wichtig, denn auf der Wiesn wurde wieder gründlich umgestellt. So bekommen Flipper und Dämonium nicht besonders gute plätze und auch High Energy steht dieses Jahr ganz am Ende. Der Skyfall bekommt fast den selben Platz wie zur Prämiere 2012 nur auf der anderen Straßenseite.

Lageplan Zelte : http://www.muenchen.de/media/wiesn/2…an-deutsch.pdf
Detailierter Lageplan : http://www.muenchen.de/media/wiesn/2…detailplan.pdf

 

118232