Beiträge

JETZT STIMME FÜR DEN ERHALT ABGEBEN! HIER KLICKEN

13473731_1282239171793972_420549055_nKaum ein Thema beschäftigt die Schausteller und die Kirmesfans derzeit mehr als der Messplatz in Pforzheim und dessen Zukunft. Für alle die es noch nicht mitbekommen haben, die Stadt möchte den Platz der Mess gerne bebauen und das stößt Schaustellern und Fans bitter auf. Die Mess ist ein schöner Angelegter Platz der jedes Jahr mit einer tollen Beschickung und einem tollen Rahmenprogramm punktet. Das Fest wird regelrecht von den Besuchern gestürmt, bestes Beispiel der Infinity von Hoefnagels bei dem es teils zu einer Wartezeit von 1 1/2 Stunden kam.

Auf dem Gelände soll gebaut werden, dafür muss die Mess und der Platz weichen, möglichkeiten zum auslagern seien vorhanen aber das Fest würde so keinen bestand mehr haben. Nun machen die Schausteller drauf Aufmerksam und haben sogar einen Verein  für den bestand zur Mess gegründet . Auch beim Umzug wurde darauf hingewiesen, JA ZUR MESS ! JA ZUM PLATZ!

Wir sind ganz klar auf der Seite der Schausteller und fordern die Stadt Pforzheim auf nochmal ganz genau drüber nachzudenken, es wäre ein großer Verlust für die Region, für die Schausteller und für die Einwohner die Ihr Fest noch feiern!  #jazurmess #jazummessplatz

 

Nach 3 Jahren Planung und Bauzeit war es nun endlich soweit, Infinity das höchste Loopingkarussell der Welt wurde am Freitag für alle Eröffnet. Die Anlage schafft es auf 65 Meter Spitze und lässt die Fahrgäste Kopf stehen. Neben kleineren Startschwierigkeiten läuft die Anlage fehlerfrei, das zeigt wie gut KMG arbeitet, denn bei anderen Firmen haben andere Anlagen oft mehr und längere Fehler. Infinity wurde am Freitag offiziell getauft und eingeweiht und im Anschluss von den Pforzheimern und Fans gestürmt das der vorhandene Wartebereich zeitweise nicht ausreichte.

Wir wünschen der Familie noch viel Spaß und gute Geschäfte in Pforzheim. Wir sind begeistert und stolz auf die Familie und deren verrückte Thrillmaschine.

 

Aktuell läuft der Aufbau des Infinity in Pforzheim. Unser Jürgen hat euch ein paar Bilder mitgebracht.

 

Endlich ist es soweit,  Insgesamt 3 Jahre Planungs- und Bauzeit wurden in den ersten Inversion 24 investiert und es hat sich mehr als gelohnt. Die Imposante Anlage ragt derzeit noch mit Ihren 65 Metern über dem KMG Werksgelände hervor, doch schon sehr bald Schaukelt die Anlage auf der Premiere in Pforzheim. Seit etwa drei Wochen  wird die Anlage auf Herz und Nieren geprüft für  genau den heutigen Tag, die Anlage hatte am 26.05. Ihre Tüv abnahme und hat diese mit keinerlei Mängeln beständen. Der Tüv gibt grünes Licht für die Reise des gigantischen und ersten Inversion 24 von KMG. Infinity geht nun mit voller Stolz  seitens KMG (siehe Facebook) an die Betreiberfamilie Hoefnagels . Die Anlage schaut am Tag schon spektakulär  aus und sorgt in den sozialen Netzwerken für Gesprächsstoff.

Aber nicht nur am Tag sondern auch in den Abendstunden macht die Analge mit Ihrer schönen Beleuchtung eniges her. Wir sind schon gespannt und freuen uns auf Pforzheim. Der Familie Hoefnagels wünschen wir viel Erfolg und vorallem Spaß mit der neuen Anlage.

 

 

Fotos : Hoefnagels