Beiträge

, , ,

Jupiter Riesenrad bekommt geschlossene Gondeln

Quelle: Kirmesforum.de

Das einzigartige Erfolgs-Riesenrad Jupiter der Schaustellerfamilie Barth & Kipp hat seit dem Hofer Volksfest eine geschlossene Testgondel die munter mit Ihren Kollegen die Runden am 1993 eröffneten Riesenrad der Herstellerfirma Nauta Bussink aus den Niederlanden. Nach einer erfolgreichen Testphase und großem Zuspruch auch seitens des Tüv wegen der neuen DIN Norm werden ab 2018 alle 36 Gondeln des Rades geschlossen sein und macht somit ein ganz neues aussehen. Die neuen Gondeln werden von Mike Schäfer von der Firma MSD Freizeittechnik aus dem Westerwald hergestellt und von Afaw Design gestalterisch in Szene gesetzt.

Wir sind schon sehr gespannt wie das Riesenrad mit den geschlossenen Gondeln aussieht.

 

, , , ,

Gleich zwei „neue“ Geschäfte für Löffelhardt

Letzte Woche war es bereits in den Sozialen Netzwerken und Kirmesforen zu lesen das Löffelhardt sich ein bestehendes Geschäft eines Münchner Schaustellers gekauft und wird es bis zur nächsten Saison umgestalten. Die Rede ist vom Huss Magic des Schaustellers Hohmann der bereits seit 1991 damit reist, in Regensburg ist der letzte Platz und Hohmann bevor das Geschäft zu Löffelhardt wechselt.  

Zweites Geschäft das nun unter Löffelhardt laufen wird ist die Huss Booster Parkanlage „Kieppi“ aus dem Linnanmäki Freizeitpark. Diese Anlage wird ebenfalls komplett neu Gestaltet und vor allem wieder in eine Mobile Anlage umfunktioniert, denn die Anlage verfügt derzeit nicht über Technische Voraussetzungen  um zu reisen. Wann die Anlage auf reisen geht und was für eine Thematisierung diese bekommt ist derzeit nicht bekannt. Wir freuen uns auf jeden Fall auf die zwei neuen Geschäfte und wie man Löffelhardt kennt wird es schön werden. 

, , ,

Daemonium wird noch größer

Martin Blume reist mit der Geisterbahn  Daemonium durch Deutschland und Europa, die Geisterbahn hat eine stolze breite von 36m eine höhe von 23m und ist 22m tief. Mit diesen Stolzen Maßen darf sich die Anlage größte mobile Geisterbahn der Welt nennen und legt für 2017 nochmal nach. Denn ab 2017 kann das Daemonium wahlweise mit 36m breite oder mit 40m aufgebaut werden.  Durch die Vergrößerung können ca. 50m Schiene mehr verbaut werden und somit für 30 Sekunden mehr Gruselspaß  sorgen. Martin Blume spricht von ca. 50m mehr Aktionsfläche im inneren des Giganten. Auch die gigantische Figur die sonst vor dem Eingang posiert wird einen Platz auf dem Daemonium finden. 

, , , ,

JA ZUR MESS!

JETZT STIMME FÜR DEN ERHALT ABGEBEN! HIER KLICKEN

13473731_1282239171793972_420549055_nKaum ein Thema beschäftigt die Schausteller und die Kirmesfans derzeit mehr als der Messplatz in Pforzheim und dessen Zukunft. Für alle die es noch nicht mitbekommen haben, die Stadt möchte den Platz der Mess gerne bebauen und das stößt Schaustellern und Fans bitter auf. Die Mess ist ein schöner Angelegter Platz der jedes Jahr mit einer tollen Beschickung und einem tollen Rahmenprogramm punktet. Das Fest wird regelrecht von den Besuchern gestürmt, bestes Beispiel der Infinity von Hoefnagels bei dem es teils zu einer Wartezeit von 1 1/2 Stunden kam.

Auf dem Gelände soll gebaut werden, dafür muss die Mess und der Platz weichen, möglichkeiten zum auslagern seien vorhanen aber das Fest würde so keinen bestand mehr haben. Nun machen die Schausteller drauf Aufmerksam und haben sogar einen Verein  für den bestand zur Mess gegründet . Auch beim Umzug wurde darauf hingewiesen, JA ZUR MESS ! JA ZUM PLATZ!

Wir sind ganz klar auf der Seite der Schausteller und fordern die Stadt Pforzheim auf nochmal ganz genau drüber nachzudenken, es wäre ein großer Verlust für die Region, für die Schausteller und für die Einwohner die Ihr Fest noch feiern!  #jazurmess #jazummessplatz

 

, , ,

Alpha 1 bekommt ein neues Design

Der 1978 gebaute Huss Ufo namens Alpha 1 der 1978 unter Premiere feierte (Meeß)  bekommt jetzt nach langer Zeit ein neues Design. Peeters ist seit ein paar Wochen dabei das Kultgeschäft zeitgemäßer zu gestalten. So bekommen Ausleger und Gondeln ein total neues Design.  In wenigen Wochen beginnt auch für den Alpha 1 die bereits 38 Saison.

Weitere Updates für das Geschäft gibt es bei uns auf Facebook.