Zehn Tage dreht sich alles rund um Spaß, Action und Events

Mit grandiosem Blick auf den Kölner Domöffnet am kommenden Freitag, 25. Oktober ab 14 Uhr das diesjährige Kölner Herbstvolksfest am Deutzer Rheinufer. Bis Sonntag, 3, November erwartet die Besucher neben aufregenden Fahrgeschäften, Gemütlichkeit in den Biergärten auch wieder das Qualitätsangebot der schön geschmückten Wagen. Auf dem Herbstvolksfest ziehen mit den Events und Aktionen die gut 80 Schausteller auf dem Festplatz am Deutzer Rheinufer magisch an:

  • Fassanstich zur Eröffnung um 17.30 Uhr bei Weber´s Scheune
  • Sechster Rosa Montag (28. Oktober) mit Schirmfrau Hella von Sinnen und Checkübergabe sowie Charity-Aktionsfahrt für anyway Köln e.V. auf dem Autoscooter „House Party“
  • Familientag (30. Oktober) mit HALBEN Fahrpreisen und besonderen Angeboten ab 13 Uhr
  • großes Feuerwerk am Samstagabend (2. November)

Attraktionen

Gleich vier Premieren bietet das Kölner Voksfest

mit Propeller „MACH 1“ (Fehlauer)

„Beach Jumper“ (Wegener)

„X-Force“(Klinge)

sowie „Fuzzy´s Lachsalon“ (Rasch)

Spektakulär sind auch die folgenden Fahrgeschäfte:

Achterbahn „Feuer und Eis“ (Barth+Kipp)

Rundfahrgeschäft „Ghost Rider“ (Löffelhardt)

Geisterbahn „Daemonium“ (Blume)

Rundfahrgeschäft „Musikexpress“ (Schoeneseifen)

Auto-Scooter „House Party“ (Weber)

Riesenrad „Europarad“ (Kipp)

Krake „Crazy Beach Monster“ (Hoffmann“

Rundfahrgeschäft „Mr. Beat“ (Schaak)

Rundfahrgeschäft „Break Dance“ (Klinge) sowie Laufgeschäft „Aqua Labyrinth“ (Markmann)

 

Der Veranstalter, die Gemeinschaft Kölner Schausteller e.G., leben als Familienkirmes besonderen Wer auf ein kindgerechtes Angebot mit bunten Karussells und Geschicklichkeitsparcours für die Kleinsten: Fahrten, Schaukeln, Springen und Kirmesleckereien essen ist hier angesagt. Das macht nicht nur Kindern Spaß. Keine Frage: Mit drei großen Biergärten und von Bier, Popcorn, Reibekuchen und Crêpes sowie vieles mehr wird für alle etwas geboten, was zu einem großartigen Tag und Abend (bis 22 Uhr) gehört.

Öffnungszeiten vom 25. Oktober bis 3. November

  • Wochentags (außer Mittwoch) und samstags ab 14 Uhr
  • Mittwoch am Familientag bereits ab 13 Uhr
  • Sonntage ab 12 Uhr
  • Allerheiligen (1. November) erst ab 18 Uhr geöffnet

… Ende ist IMMER und 22 Uhr

Nun heißt es viel Spaß beim Bummel über den Herbstvolksfest-Rummel in Köln-Deutz

(Florian Heller für Kirmes total)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.