Der KMG Afterburner Rocket ging 2006 unter der Regie von Thomas Weber ans Netz und feierte auf dem Pfingstmarkt  in Neukloster Premiere. Im Jahr 2014 fuhr Peter Weber mit der Anlage durch Deutschland und verkaufte die Anlage allerdings ein Jahr später an die Schaustellerfamilie Mondorf aus Oldenburg. 

Seit Anfang 2016 gehört die Anlage M. Hartmann der dieser Anlage wieder ordentlich Action und Pepp verleiht, bereits während der Saison wurden Ausbesserungen an der Anlage vorgenommen und defekte Effekte wieder repariert.  In der Winterpause 2016/17 wurde nun ordentlich Hand an der Anlage angelegt und Sie ist kaum mehr wieder zu erkennen. Die Masten und Stützen wurden in neuen matten Schwarz gestichen, die Beleuchtung komplett in LED umgestellt und viele neue Elemente haben Platz an der Anlage gefunden.

 

VIDEO:

Posted by Rocket Hartmann on Dienstag, 7. Februar 2017

 

BILDER:

Bilder & Video : Hartmann

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.