Beiträge

Zehn Tage dreht sich alles rund um Spaß, Action und Events

Mit grandiosem Blick auf den Kölner Domöffnet am kommenden Freitag, 25. Oktober ab 14 Uhr das diesjährige Kölner Herbstvolksfest am Deutzer Rheinufer. Bis Sonntag, 3, November erwartet die Besucher neben aufregenden Fahrgeschäften, Gemütlichkeit in den Biergärten auch wieder das Qualitätsangebot der schön geschmückten Wagen. Auf dem Herbstvolksfest ziehen mit den Events und Aktionen die gut 80 Schausteller auf dem Festplatz am Deutzer Rheinufer magisch an:

  • Fassanstich zur Eröffnung um 17.30 Uhr bei Weber´s Scheune
  • Sechster Rosa Montag (28. Oktober) mit Schirmfrau Hella von Sinnen und Checkübergabe sowie Charity-Aktionsfahrt für anyway Köln e.V. auf dem Autoscooter „House Party“
  • Familientag (30. Oktober) mit HALBEN Fahrpreisen und besonderen Angeboten ab 13 Uhr
  • großes Feuerwerk am Samstagabend (2. November)

Attraktionen

Gleich vier Premieren bietet das Kölner Voksfest

mit Propeller „MACH 1“ (Fehlauer)

„Beach Jumper“ (Wegener)

„X-Force“(Klinge)

sowie „Fuzzy´s Lachsalon“ (Rasch)

Spektakulär sind auch die folgenden Fahrgeschäfte:

Achterbahn „Feuer und Eis“ (Barth+Kipp)

Rundfahrgeschäft „Ghost Rider“ (Löffelhardt)

Geisterbahn „Daemonium“ (Blume)

Rundfahrgeschäft „Musikexpress“ (Schoeneseifen)

Auto-Scooter „House Party“ (Weber)

Riesenrad „Europarad“ (Kipp)

Krake „Crazy Beach Monster“ (Hoffmann“

Rundfahrgeschäft „Mr. Beat“ (Schaak)

Rundfahrgeschäft „Break Dance“ (Klinge) sowie Laufgeschäft „Aqua Labyrinth“ (Markmann)

 

Der Veranstalter, die Gemeinschaft Kölner Schausteller e.G., leben als Familienkirmes besonderen Wer auf ein kindgerechtes Angebot mit bunten Karussells und Geschicklichkeitsparcours für die Kleinsten: Fahrten, Schaukeln, Springen und Kirmesleckereien essen ist hier angesagt. Das macht nicht nur Kindern Spaß. Keine Frage: Mit drei großen Biergärten und von Bier, Popcorn, Reibekuchen und Crêpes sowie vieles mehr wird für alle etwas geboten, was zu einem großartigen Tag und Abend (bis 22 Uhr) gehört.

Öffnungszeiten vom 25. Oktober bis 3. November

  • Wochentags (außer Mittwoch) und samstags ab 14 Uhr
  • Mittwoch am Familientag bereits ab 13 Uhr
  • Sonntage ab 12 Uhr
  • Allerheiligen (1. November) erst ab 18 Uhr geöffnet

… Ende ist IMMER und 22 Uhr

Nun heißt es viel Spaß beim Bummel über den Herbstvolksfest-Rummel in Köln-Deutz

(Florian Heller für Kirmes total)

Im Rahmen der Vorbereitungen zur Bewerbung Nürnbergs zur Kulturhauptstadt beteiligt sich das Nürnberger Volksfest am sog. Open Call mit dem Projekt „Volksfest-Facetten“. Im Open Call werden dem Publikum verschiedene Projekte vorgestellt, das darüber abstimmen darf, welches der Projekte mit Unterstützung der Stadt umgesetzt werden soll. Bitte geben Sie Ihre Stimme dem Nürnberger Volksfest! Pro Person darf für ein Projekt eine (!) Stimme abgegeben werden. Bitte nutzen Sie diese, um das Volksfest noch attraktiver zu machen. Den Link zur Abstimmung finden Sie auf der Facebook-Seite der Nürnberger Volksfeste. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Das Nürnberger Volksfest ist das größte Volksfest in ganz Franken und hat immer einige Higlights an Fahrgeschäften im Programm. In diesem Frühjahr gibt es zum Frühlingsvolksfest aber gleich mehrere Highlights zu Erleben, so steht z.B. ein Riesenrad von Willenborg,  der neue Jules Verne Tower von Goetzke, Mr. Gravity von Oberschelp und viele mehr.

Die komplette Liste aus alten und neuen Beschickern gibt es hier:

NEU: WILLENBORG RIESENRAD Riesenrad mit 36 Gondeln
NEU: JULES VERNE TOWER Der höchste mobile und voll thematisierte Riesenkettenflieger der Welt
NEU: GRAVITY Hoch-Rundfahrgeschäft mit Showcharakter
HÖLLENBLITZ Völlig neues Entertainment: Fahrt durch eine verlassene Mine
HANGOVER Der höchste transportable Gyro-Drop-Tower
der Welt mit 85 m Höhe
WILDE MAUS Die Familienachterbahn mit noch attraktiverem Lichtdesign
G-FORCE – THE RIDE Besonderer Flugspaß ohne Überkopf-Fahrt
PIRATENFLUSS Die Wildwasserbahn für die ganze Familie
TECHNO POWER Hoch-Rund-Fahrgeschäft
SPACE PARTY Die Schaukel mit dem Dreh
TWISTER Familienachterbahn
PLAYBALL Vergnügungsanlage für die ganze Familie
BREAKDANCE Das Kultgeschäft
DISCO EXPRESS Der Klassiker mit dem ansprechenden Musikprogramm
NEU: LASER-PIX Die erste transportable interaktive Erlebnisbahn
NEU: 7D-KINO Ort der Illusionen und Träume – das Publikum entscheidet!
GEISTERSCHLANGE 4-Etagen-Geisterbahn
NEU: DIE GROSSE SPASSFABRIK Ein Abenteuer mit Professor Spaß auf Freizeitparkniveau
ATLANTIS Glasirrgarten im neuen Design
HAPPY FAMILY Laufgeschäft mit fünf Ebenen
FUN STREET Spaß-Abenteuer-Simulationsanlage auf 2 Etagen

Quelle: Süddeutscher Schaustellerverband

Nervenkitzel, Gaumenschmaus und Musikgenuss lockt Mitte August nach Aachen.

Von Kirmesnostalgie und Nervenkitzel über die klassische Kirmesverpflegung und gemütliche Biergärten, bis hin zu rasanten Fahrten ist auf dem Sommer-Bend für jeden alten und neuen Kirmesfan wieder etwas dabei. Besonders bemerkenswert: die außergewöhnliche und unvergleichliche Atmosphäre auf der „Familienkirmes“ ist geprägt vom besonderen Aufbau der Geschäfte auf dem Bendplatz, sowie den wunderbar integrierten Gastronomiebetrieben. Beim diesjährigen Sommer-Bend gibt es bei den Fahrgeschäften wieder einige besondere Attraktionen. Mit der Turbine, einem der schnellsten Rundfahrgeschäften auf der Reise – 24 Umdrehungen in einer Minute, und der XXL Riesenschaukel haben die Verantwortlichen etwas für die Besucher nach Aachen gelockt, was garantiert für Nervenkitzel und Adrenalin sorgen wird. Besonders passend zum Sommer-Bend gibt es einige spektakuläre Geschäfte, die mit Wasser zu tun haben, wie die Wildwasserbahn “Big Splash“. Natürlich fehlen auch nicht die beliebten Klassiker: „Wellenflieger“, „Break Dancer No. 2“ und „Super-Automatic- Scooter“. Neben spektakulären Fahrgeschäften gibt es natürlich Karussells jeder Art, auch für die weniger Mutigen und natürlich auch für die kleinen Gäste. Gastronomie: das gastronomische Angebot ist in den letzten Jahren noch familienfreundlicher ausgebaut worden. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, ob Pizza, Pasta, Vegetarisch, Kartoffeln in jeder Form, Fleisch und Würste, Fisch und Meeresfrüchte, Eis sowie süße und deftige Naschereien. Gerade die Bend-Terrassen und die schön gestalteten Biergärten laden zu längerem Verweilen ein. Was wäre jedoch eine jede Kirmes ohne den Duft von frisch gerösteten Mandeln, Popcorn und den Geruch von Reibekuchen und Bratwurst? Die Düfte und Gerüche sind Kirmeserlebnis pur und verführen nahezu jeden. Die bewährten Thementage, wie der Studententag, Familientag und Ladies Day bieten wieder mit klaren Angeboten noch zusätzliche Anreize.

Es ist die größte  Achterbahnneuheit 2017 im mobilen Sektor, die Rede ist vom Alpencoaster von Willi Vorlop. Er hatte die Bahn letztes Jahr aus dem Schwabenpark gekauft und  gibt der Bahn seit dem ein neues Gewand. Da die Bahn ein Jahr nicht gefahren ist lief allerdings alles ein wenig anders als geplant, denn eigentlich hätte die Bahn schon längst mit einem Softopenig im Serengetipark in den Probebetrieb gehen sollen. Auch der Premierenplatz in Kronach kann nicht gehalten werden da noch einiges an der Bahn gefertigt werden muss, hier springt aber der High Explosive Coaster ebenfalls von Willi Vorlop ein. Man hat sich mit dem Veranstalter in Kronach gleich einigen können und so kommt der Alpencoaster dafür 2018 zum Freischießen nach Kronach, Vorlop möchte gerne mit einer fertigen Anlage in die Saison starten und das ist bis Kronach leider nicht möglich und sind wir ehrlich eine halbfertige Bahn ist für uns Fans auch nicht so toll. Im Gespräch mit Vorlop wurde nun bestätigt das der Alpen Coaster in voller Montur auf dem Nürnberger Herbstvolksfest 2017 feiern wird. weitere Anlaufstellen sind unter anderem der Winterdom in Hamburg. 

Wir lieben Kirmes, Süßigkeiten, Fahrgeschäfte, deftiges Essen, Musik, lachende Kinder, schreiende Adrenalinjunkies, Stimmung im Bierzelt, Spaß und Spannung an den Buden und vor allem lieben wir die Schausteller ohne die es all das nicht gäbe. Generation für Generation lebt die Familiengeschichte damals wie heute, sie sind mit Herz, Leib und Seele dabei und arbeiten bis zur Substanz daran uns zu unterhalten und und ein Stück des oft tristen alltags zu nehmen. Damals wie heute sorgt ein Besuch auf der Kirmes oder dem Volksfest für Spaß, Freude und Emotion. Doch es bröckelt der Fels in der Brandung da von etlichen Seiten gegen die Schausteller geschossen wird, es verschwinden Jährlich unzählige Festplätze, angebliche Tierschützer machen Reitbetrieben das Leben zur Hölle und machen unschuldige Menschen fertig, Steuern und neue Din Norm sorgen im sichersten Kirmesland für Existenzverlust, Terroranschläge lassen Besuchszahlen imens zurück gehen..! All das und vieles mehr lastet auf den Schultern eines jeden Familienbetriebes die täglich hart schuften und denen es kein Stück anders geht als uns zuhause.

Liebe Fans, Festbesucher, Politiker und Veranstalter, nehmt euch ein paar Minuten Informiert euch bei euren Schaustellern auf euren Festplätzen, nehmt an Führungen teil und erlebt einen Einblick in die Welt eines Schaustellers und vor allem geht weiterhin zu euren Festveranstaltungen in euren Städten und darüber hinaus. Hinter einem Volksfest oder einer Kirmes steckt so viel mehr als nur Leute die euer Geld wollen, denn jeder der so denkt, denkt leider falsch, ein jeder Schausteller zieht von Platz zu Platz weil es deren Leben und Berufung ist uns Freude zu bereiten, uns abzulenken, zu verköstigen und uns das kribbeln im Bauch zu bescheren das man auf über 300 verschiedenen Fahrgeschäften erleben kann.

Geht mal wieder auf mit euren Freunden und Familien auf euer Volksfest und auf eure Kirmes, habt Spaß und einen unvergesslichen Tag, denn geht es so weiter wie jetzt wird sich bald kein Karussell mehr drehen.

Es gibt nur noch wenige Volksfeste in Oberfranken die richtig gefeiert werden, neben dem größten Volksfest in Oberfranken dem Hofer Volksfest  wird auch in Bayreuth zum Volksfest richtig Gas gegeben. Erstklassige Fahrgeschäfte und ein tolles Programm gehören vom 02.-12.06. zur Tagesordnung , auch in diesem Jahr ist es den Verantwortlichen wieder gelungen eine ausgewogene Kombination von Fahrgeschäften zusammenzustellen, so steht erstmals in Bayern Ahrend‘ Driftingcoaster, das niederländische Haunted Mansion von Hinzen, das Glaswerk von Hofmann und der Predator von Willi und Wilma Kaiser. Neben den Neuheiten stehen aber auch bekannte Geschäfte wie die Space Party, Skater,  Roll Over mit neuem Schriftzug, das Lach Freu Haus, Distel’s Wellenflug und der Autoscooter auf dem Festplatz.  Aber nicht nur die Fahrgeschäfte versprechen eine bunte Mischung sondern auch das täglich wechselnde Programm im Festzelt und auf dem Festplatz sind ein Ausflug nach Bayreuth wert. Wir von Kirmes total veranstalten zudem zusammen mit der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH und den Schaustellern  zum ersten mal eine Kirmesfanführung (klick für mehr Infos) die anders als normale Führungen tiefer in die Materie eingehen.  

Das Bayreuther Volksfest findet vom 02.06.-12.06.2017 statt. Weitere Infos finden Sie unter www.volksfest-bayreuth.de

Lange dauert es nicht mehr dann geht auch in Bayern die Volksfestsaison wieder Los, so auch in Weiden wo ein echtes Highlight auffahren wird. Nach dem recht schwachen Herbstvolksfest hat man sich in diesen Jahr nach einem Highlight für das Frühlingsfest bemüht und auch gefunden. Anja Goetzke die im letzten Jahr Ihren Starflyer verkauft hatte ist ab dieser Saison mit dem ehemaligen Monster von Boos unter neuem Namen XXL Höhenrausch unterwegs und wird auch in Weiden vorzufinden sein. Der 45M hohe Stahlkoloss ist somit ein echtes Highlight für die Oberpfälzer und wird neben einem Riesenrad schon von weiter zu sehen sein. Ein Dauerbrenner der öfters mal zu Gast ist sind der Break Dance von Rüdiger und auch der Roll Over von Patrick Zinnecker wird dabei sein, weitere Geschäfte sind das Laufgeschäft Jumanji, ein Autoscooter und der Musikexpress von Staudenrausch. Neben einer doch recht guten Beschickung locken natürlich auch wieder Feuerwerk, Familientag und weitere Aktionen zum Volksfestgang ein. Übrigens gibt es dieses Jahr seit langer Zeit wieder ein Eröffnungsfeuerwerk 

Vor ein paar Monaten berichteten wir bereits das Greier einen VR Ride mit aufwändigem Thema umsetzen wird, nun wurde gestern die Front enthüllt die einen stauen lässt. Details über Details, bewegliche Elemente, Feuer , Wasser und eine über 20 Meter große Animatronik Figur sorgen für Aufmerksamkeit.  Farblich ist wird die Front ein Feuerwerk für die Augen und definitiv ein Hingucker.  Wir sind gespannt und freuen uns schon riesig auf Dr. Archibald und seine Anlage.

15327287_576070905911951_2663753171980588393_n