Beiträge

Der Alte Eingang war nicht mehr Zeitgemäß und den Nürnberger Volksfesten nicht mehr würdig.  Darum wurde Anfang des Jahres ein neues Eingangsportal für das Nürnberger Volksfest angekündigt. Wir haben bereits ein paar Bilder gezeigt, doch nun wurde der Eingang heute feierlich eingeweiht und eröffnet. Das Portal kann nun leuchten und sieht mehr als Schick aus. Wir gratulieren den Nürnberger Schaustellern zu einem so schönen  Volksfesteingang und freuen uns auf den 26.08.  Wo dann auch das Volksfest eröffnet wird.

In einem Video für einen Schausteller ist nun ein neues Modell in den Bürogebäude für KMG aufgetaucht. Das Modell zeigt eine Achterbahn in der man halb sitzend, halb liegend fährt. Bestätigt ist Offiziell von KMG noch nichts, wir halten euch aber auf dem laufenden.

 

cdaozCU

Nach dem Tv aus der Serie „Der Klügere kippt nach“ von Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen gibt es das bekannte TV Duo das in Sat.1 die Karriere startete  im Herbst auf RTL zu sehen. In Ihrer neuen Show suchen die beiden die Kirmes Könige auf der Düsseldorfer Rheinkirmes 2016. In der Show treten „Promis“ bei verschiedensten Aufgaben gegeneinander an, wer übrig bleibt wird König oder Königin. Für die Show wird neben dem Gelände ein Zelt aufgebaut, aber auch auf der Kirmes wird gedreht.

 

 

12115800_1180879311945820_4890140482703895128_nDer in Hof beheimatete Schausteller Roland Schramm und dessen Sohn David Schramm haben sich bei dem Tschechischen Hersteller für Fahrgeschäfte „Kolmax-Plus“ umgesehen und Informiert und letztenendes einen neuen Autoscooter bestellt. Der Schausteller ist bereits in Besitz zweier hochwertiger und vorallem schönen Autoscooter.

Aber dem nicht genug der von Schaustellern oft  klein geglaubte Schausteller besitzt zusätzlich eine Schiffschaukel für Kinder, Spielgeschäfte , Imbisswagen, 2 Kindergeschäfte davon ein Historisches und eine Kindereisenbahn. Wie bereits oben geschrieben kommt nun im laufe des Jahres der dritte Autoscooter aus Tschechien dazu.

Wir wünschen Roland und David Schramm alles gute für die weitere Zukunft und viel Spaß mit dem neuen Autoscooter.

Seit nun zwei Jahren gehört der Eifelpark dem Schausteller Alexander Goetzke, 

In dieser doch recht kurzen Zeit ist es dem Team gelungen den Freizeitpark zum Besuchermagneten umzuwandeln. Viele neue Attraktionen kamen hinzu, so wie in diesem Jahr der Baggerspielplatz, die Baustellenfahrt, die Greifvogelshow und viele weitere Neuerungen und Veränderungen. Der Eifelpark ist mittlerweile das Ausflugsziel Nummer 1 und die Besucherzahlen so wie die glücklichen Familien steigen an. Alexander Goetzke ist neben dem Eifelpark auch noch mit einem 55Meter hohen Kettenflieger namens Alex Airport und einem Break Dance von Huss unterwegs. Der Break Dance findet dieses Jahr im Zeitraum30.04. bis 19.06. und vom 09.07. bis 28.08.2016 einen festen Platz im Westernbereich des Wild- und Freizeitparks. Das Kultkarussell macht ohne Rückwand und sonstige Dekoration halt und bietet somit auch neue Eindrücke des Huss Break Dance. Übrigens hat Goetze eine Höhenfreigabe für ein neues Fahrgeschäft beantragt, villeicht ein Vorbote für den Besuch des Alex Airport in der nächsten Saison.

Wir wünschen allen Gästen im Eifelpark viel Spaß beim Break Dance fahren und einen schönen Tag im Eifelpark.

 

 

Bilder: Eifelpark Gondorf

Büglers Joker wurde im letzten Jahr an Marvin Fick verkauft und dieser hat in der Winterpause aus dem Geschäft ein wahres Schmuckstück geschaffen. Das Geschäft trägt den Namen Heroes und man findet einige Superhelden in der Aufmachung wieder. Erstklassige Licht- und Farbgestaltung machen das Geschäft mehr als stimmig und laden zu einer einzigartigen Fahrt ein. An Dem Geschäft wurde wirklich alles Geändert, wir wünschen Marvin Fick mit dem Geschäft alles Gute und vor allem viel Erfolg!

 

Heroes Fick

 

Bilder vom Aufbau in Köln von Daniel Schneider

 

 

Fellerhoffs Geisterstadt bekommt eine kleine Schwester, das Geisterdorf, dies gab Fellerhoff heute auf Facebook mit.

Die Geisterstadt, Deutschlands Premium-Geisterbahn mit Grusel-Garantie, ist in aller Munde – und bekommt jetzt eine „kleine Schwester“. Um dem großen Erfolg und den zahlreichen Anfragen gerecht zu werden, haben wir uns entschlossen, eine zweite Geisterbahn anzuschaffen: das GEISTERDORF. Genau so gut, genau so durchdacht – aber eben ein Stück kleiner. Eine Bahn, die wirklich auch in die engste Lücke passt.

Das GEISTERDORF bringt auf einer Grundfläche von nur 20×13 Metern durch eine sehr verschlungene Streckenführung beeindruckende 100 Meter Strecke unter. Die Fahrzeit beträgt dabei über 2 Minuten, was für eine Geisterbahn dieser Größe in Deutschland ein absolutes Novum darstellt. Dank ihrer durchdachten Konstruktion kommt das GEISTERDORF mit nur einem Mittelbauwagen plus einem Packwagen aus und ist in nur wenigen Stunden auf- oder abgebaut. So eignet sich die Bahn besonders – aber nicht nur – für Innenstadt-Veranstaltungen, auf denen die Zeit drängt.

Hinter der trotz ihrer kompakten Maße beindruckenden Front verstecken sich zahlreiche eindrucksvolle Figuren und Effekte aus den rennomiertesten Horror-Schmieden der USA, mit denen wir ja schon bei der Geisterstadt erfolgreich zusammen gearbeitet hatten.

Wir werden das GEISTERDORF genau so liebevoll und leidenschaftlich betreiben, wie es Deutschlands Platzmeister und Kirmesfreunde von ihrer großen Schwester gewohnt sind. Dafür bürgen wir mit unserem Namen: Fellerhoff – die Nummer 1 für guten Grusel auf Deutschlands Kirmesplätzen.

Quelle: Fellerhoff Geisterstadt

Der 1978 gebaute Huss Ufo namens Alpha 1 der 1978 unter Premiere feierte (Meeß)  bekommt jetzt nach langer Zeit ein neues Design. Peeters ist seit ein paar Wochen dabei das Kultgeschäft zeitgemäßer zu gestalten. So bekommen Ausleger und Gondeln ein total neues Design.  In wenigen Wochen beginnt auch für den Alpha 1 die bereits 38 Saison.

Weitere Updates für das Geschäft gibt es bei uns auf Facebook.

 

Lange war es still, doch jetzt gibt es neue Bilder vom Bau der Rekordanlage, dem  Infinity von Hoefnagels. Zwar sind es vorerst keine Bilder von der Anlage selbst, aber Interessant sind die Bilder vom Fahrstand/Kasse auf jeden Fall.

Sobald es neue Infos gibt lassen wir es euch wissen.

 

 

Bilder: Hoefnagels